BMW Motorrad präsentiert Vario Gepäcksystem für die neue BMW R 1300 GS

Innovative Gepäcklösung mit Elektrifizierung und stufenloser Volumenverstellung.

Seit mehr als 40 Jahren steht die BMW GS mit urwüchsigem Boxermotor für universelle Freude am Motorradfahren. Ob Touren- oder Langstreckentauglichkeit, Landstraßendynamik oder Offroad-Kompetenz – eine BMW GS und allen voran die neue BMW R 1300 GS ist stets der perfekte Begleiter. Selbst dann, wenn es die entlegensten Winkel unseres Planeten zu erkunden gilt.

Für ausgedehnte Touren und Fernreisen mit reichlich Gepäck bietet BMW Motorrad für die neue R 1300 GS jetzt ein umfassend weiterentwickeltes, innovatives Vario Gepäcksystem, bestehend aus zwei Vario Koffern sowie einem Vario Topcase.

Das Design der Vario Koffer und des Vario Topcase zeigt sich komplett überarbeitet. Eloxierte Aluminiumblenden auf den Außenseiten der Koffer sowie an den Außenseiten und dem Deckel des Vario Topcase bieten nicht nur robuste Zuverlässigkeit, sondern fügen sich zusammen mit den in Schwarz gehaltenen Kunststoffgehäusen auch harmonisch in die Formsprache der neuen BMW R 1300 GS ein.

Vario Koffer und Vario Topcase mit integrierter Lademöglichkeit und Beleuchtung sowie Einbindung in die Funk-Zentralverriegelung für maximalen Komfort.
Im Hinblick auf Technik und Funktionalität setzt das neue Vario Gepäcksystem einmal mehr Maßstäbe. Ein weiteres Highlight ist die Elektrifizierung. Von nun an können elektronische Geräte wie beispielsweise Smartphone, Tablet oder Laptop im Gepäckinnenraum des linken Vario Koffers geladen werden. Dort befindet sich ein USB-A-Ladeanschluss, der das Laden über das Bordnetz mit einer Ladeleistung von bis zu 15 W (5 V / 3 A) ermöglicht. Ein weiterer USB-A-Anschluss befindet sich im Topcase. Zudem sorgt die integrierte Beleuchtung in den Vario Koffern und im Topcase für bestmöglichen Komfort beim nächtlichen Be- oder Entladen.

Ein weiteres Novum stellt die Integration der Vario Koffer sowie des Topcase in die serienmäßige Funk-Zentralverriegelung der neuen BMW R 1300 GS dar. Zusätzlich sind im Vario Gepäcksystem aber auch mechanische Schlüssel enthalten, die das manuelle Öffnen beziehungsweise Schließen ermöglichen. Etwa beim Verlust des Funkschlüssels.

Stufenlose Volumenverstellung für ideale Stauraumausnutzung.
Die Volumenverstellung von Vario Koffern und Vario Topcase kann jetzt stufenlos per Handrad eingestellt werden (bisher zwei Stufen), um die neue BMW R 1300 GS damit nur so breit beziehungsweise hoch werden zu lassen, wie angesichts des benötigten Stauraums notwendig.

Insgesamt bietet das neue Vario Gepäcksystem bis zu 97 l Fassungsvermögen. Durch die Erweiterung der Vario Koffer wächst das Gepäckraumvolumen von circa 49 l um jeweils maximal circa 5,5 l. Beim Topcase steigert sich das Stauvolumen von 28 auf maximal 36 l.

Zusätzliche Möglichkeit der Gepäckaufnahme auf Koffern und Topcase mittels praktischer Verzurrösen.
In das Vario Gepäcksystem passen beispielsweise der BMW Helm 7 (Vario Koffer links und Vario Topcase) sowie in das Vario Topcase zum Beispiel auch der BMW Helm GS. Die maximale Zuladung je Vario Koffer beträgt 10 kg je Seite, die maximale Zuladung des Vario Topcase ist auf 6 kg festgelegt. Insgesamt sind so 26 kg Beladung möglich.

Zusätzlich gestattet es das neue Vario Gepäcksystem, auch noch Gepäck außen an den Vario Koffern und am Vario Topcase zu verstauen. Bis zu 1 kg können jeweils seitlich an den Vario Koffern befestigt werden sowie weitere 2 kg auf dem Vario Topcase. Für die Befestigung von weiterem Gepäck sind Spanngurte empfohlen. Dazu sind auf dem Deckel des Vario Topcase Verzurrösen angebracht. Ebenso finden sich an den Seiten der Vario Koffer entsprechende Verzurrösen.

Praktische Vario Innentaschen für Vario Koffer und Vario Topcase als Original BMW Motorrad Zubehör.
Im Rahmen des Original BMW Motorrad Zubehörs sind für das Vario Gepäcksystem der neuen BMW R 1300 GS zusätzliche Vario Innentaschen sowohl für die Vario Koffer, als auch für das Vario Topcase erhältlich. Die Volumina der Innentaschen betragen:

– Linker Koffer: 21,5 – 28,9 l.

– Rechter Koffer: 21,3 – 26,8 l.

– Topcase: 24,8 – 33 l.

Für jeden Vario Koffer gibt es jeweils eine große Haupttasche und eine kleinere Zusatztasche, die lose oben auf der Haupttasche im Koffer untergebracht werden kann. Die Zusatztasche kann auch als kleine Handtasche, etwa für den Gang ins Café, genutzt werden. Die Haupttasche für den linken Vario Koffer verfügt über ein gepolstertes Ablagefach für elektronische Geräte mit Kabelausgang zum USB-Ladeanschluss. Die Vario Topcase Innentasche besteht aus einer großen Haupttasche mit bis zu 33 l Volumen.

Die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit für Fahrten mit dem Vario Gepäcksystem beträgt 180 km/h. Das neue Vario Gepäcksystem ist nicht für die Vorgängermodelle wie BMW R 1250 GS und andere geeignet.

Satz Variokoffer R1300GS

BMW

Satz Variokoffer R1300GS

ab 939,99 €
Innentasche Variotopcase

BMW

Innentasche Variotopcase

auf Lager
107,00 €
Beitrag teilen

Das ist auch interessant

Motorrad des Jahres 2024

So habt Ihr gewählt Auch dieses Jahr war Deine Stimme bei der Leserwahl von „MOTORRAD“ gefragt. Neun unserer Modelle machten dieses Mal in verschiedenen Kategorien

Mehr lesen »

Die neue BMW M 1000 XR

Die neue BMW M 1000 XR: Der Long Distance Sportler für höchste Ansprüche von sportlichem Landstraßengenuss, über Langstreckenfahrten bis hin zum Rennstreckeneinsatz. „Mit der M

Mehr lesen »